Gemischter Chor Reislingen

 

 

Chorgesang - ein zeitloses Vergnügen

 

für Körper, Geist und Seele!

 

 Fotoalbum

 

140 Jahre Gemischter Chor Reislingen - Festschrift

 

Banner02

Seinen Ursprung findet der Gemischte Chor Reislingen in einem reinen Männergesangverein, der von 35 Herren aus Reislingen am 6. Januar 1873 gegründet wurde.

 

Paragraph I der Statuten aus dem Jahre 1873: “ Der Reislinger Gesangverein hat den Zweck seine Mitglieder in gesanglicher Beziehung auszubilden und neben angenehmer Unterhaltung auch Sittlichkeit, Anstand und Bildung zu fördern, überhaupt den Sinn für das Edle und Schöne zu wecken und zu beleben.” Leider sind bis auf diese alte Satzung und ein “ Lagerbuch “ (Mitglieds- und Kassenbuch), alle weiteren Aufzeichnungen aus den frühen Jahren des Vereines verloren gegangen.

 

Als der Lehrer Fritz Bosse aus Hehlingen im Jahre 1908 die musikalische Leitung des Vereins übernahm, wurde aus dem Männergesangverein zum ersten Mal ein Gemischter Chor.

 

Während des 1. Weltkrieges von 1914 bis 1918 ruhte das Chorleben, danach nahm der Chor als Männergesangverein Reislingen die Chorarbeit wieder auf und feierte 1923 sein 50jähriges Bestehen mit einem Chorkonzert. Am 18.01.1934 trat der Chor dem Deutschen Sängerbund bei.

 

Im Jahre 1949 erfolgte dann die endgültige Form als Gemischter Chor unter dem damaligen Dirigenten Rudolf Röder, der sich um die Aufwärtsentwicklung des Chores bis zu seinem frühen Tode am 8. Mai 1975 verdient gemacht hat. So durfte er die Fahnenweihe der neuen Vereinsfahne im Jahre 1967 noch miterleben. Die erste Fahne stammt aus dem Jahr 1875 und ist heute noch im Vereinsbesitz.

Fahne des Gemischten Chores Reislingen_1

 

 

Vereinsfahne

des

Gemischten Chores

Reislingen

 

 

Fahne des Gemischten Chores Reislingen_2

Anlässlich seines 100jährigen Jubiläums wurde dem Chor 1973 die Zelter-Plakette verliehen.

 

Unter  Chordirektor Detlev Pagel, der im Oktober 1975 die Chorleitung übernahm, entwickelte sich der Chor zu einem beachtlichen Klangkörper und zählt heute zu den leistungsfähigsten Chören in der Region. Der Chor produzierte mit ausgewählten Stücken aus seinem umfangreichen Repertoire mehrere Schallplatten und CD´s, unter anderem anlässlich der 750 Jahrfeier des Ortes Reislingen im Jahre 1990 auch gemeinsam mit einem Kinder- und Posaunenchor.

 

Der Chor führt regelmäßig eigene Konzerte (a-capella und mit Orchester) durch und hat, u.a. auf Einladung des Chorverbandes  Niedersachsen-Bremen, des Landesverbandes Sachsen-Anhalt und des Deutschen Sängerbundes, an überregionalen Chorfesten in Hamburg, Bremen, Hannover, Hildesheim und Bernburg teilgenommen.

 

Ein Ereignis ganz besonderer Art stellte die Teilnahme am Chorwettbewerb “Niedersachsen singt”, initiiert durch den NDR 1 Radio Niedersachsen, im Jahr 1999 dar. Bei diesem Wettbewerb überzeugte der Gemischte Chor Reislingen die Fachjury mit seiner Leistung und erzielte einen der ersten 10 Plätze von insgesamt 400 teilnehmenden Chören.

 

Gute Kontakte pflegt der Chor zu einem befreundeten Männerchor in Worms/Hochheim, mit dem auch schon gemeinsame Konzerte, sowohl in Wolfsburg als auch in Worms stattgefunden haben.

 

Des Weiteren finden von Zeit zu Zeit gemeinsame Auftritte und Konzerte mit der Chorvereinigung   Ehra- Lessien statt, deren Leitung ebenfalls seit 1996 Detlev Pagel übernommen hat.

 

Im September 2007 präsentiert sich der Gemischte Chor Reislingen zum ersten Mal im Internet.

 

Das musikalische Jahr 2008 des Chores wird geprägt durch den 70igsten Geburtstag der Stadt Wolfsburg. Als Feder führender Chor organisieren und konzertieren die Reislinger Sänger anlässlich dieses Ereignisses im Juni gemeinsam mit dem Frauenchor Wolfsburg, dem Männerchor Wolfsburg, dem Orchester der Volkswagen AG sowie den Solisten Susanna Pütters (Sopranistin), Jasmin-Isabel Kühne (Harfe), Litvak und Mikhail Pavel (Horn).

 

Das Jahr 2013 stellt einen weiteren Höhepunkt in der Chronik des Chores dar. Der Gemischte Chor Reislingen feiert seinen 140igsten Geburtstag. Die Feierlichkeiten beginnen mit der Eröffnungsveranstaltung im Februar, im Juni schließt sich die große Gala im Congress Park in Wolfsburg an. Zusammen mit dem  Philharmonic Volkswagen  Orchestra, der Chorvereinigung Ehra-Lessien und dem Polizeichor Braunschweig wird hier ein unvergessliches Konzert aufgeführt. Im September folgt dann ein Lichterfest unter dem Motto “Weinfest unterm Sternenzelt” und den krönenden Abschluss des Festjahres bildet dann das Weihnachtskonzert im Dezember in der Paulus-Kirche. Zwölf ereignisreiche Monate, auf die der Gemischte Chor Reislingen mit Stolz zurückblicken kann. Eine speziell aus diesem Anlass veröffentliche Festschrift kann man sich hier herunterladen.

 

2015: In diesem Jahr feiert der Chor die 40jährige Chorleitertätigkeit ihres Dirigenten Detlev Pagel. Ein großes Festkonzert findet Mitte des Jahres statt.